Was wäre die Kirche ohne ihre Glaubensnachbarn!

Über viele Jahre ist bei uns in Angelmodde und Gremmendorf eine enge Verbindung zu den katholischen Nachbargemeinden St. Ida, St. Bernhard und St. Agatha gewachsen, die seit Pfingsten 2012 mit der Gemeinde St. Nikolaus Wolbeck zur Großgemeinde St. Nikolaus Münster fusionierte.

So ist nun auch der Stadtteil Wolbeck und damit auch unsere evangelische Nachbarkirchengemeinde hinzugekommen

Mit Gründung der Großgemeinde St. Nikolaus ist nun auch der Stadtteil Wolbeck und damit auch unsere evangelische Nachbarkirchengemeinde hinzu gekommen. 

Der "Arbeitskreis Ökumene Münster Südost" , mit Mitgliedern aus allen Gemeinden in Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck, bespricht regelmäßig die aktuellen Themen der Ökumene vor Ort und überregional und gibt daraus erwachsende Impulse in die Gemeinde.

Jährlich treffen sich die Mitglieder des Arbeitskreises zu einer Klausurtagung.

Die Gemeinden in Angelmodde und Gremmendorf haben 1999 eine gemeinsame Erklärung herausgegeben. Wir freuen uns, wenn Sie uns hierzu Ihre Meinung sagen.

Seit 2008 gestalten die Gemeinden die jährliche Fasten- und Passionszeit u. a. mit einem besonderen ökumenischen Fastenbrevier zum jeweiligen Schwerpunktthema.