Malgruppe Art 13

Unser Name setzt sich zusammen aus dem Wörtchen Art = Kunst und der Zahl 13, denn zur Zeit unserer Namensgebung bestand unsere Malgruppe aus 13 Frauen – überwiegend aus dieser Gemeinde. Heute sind wir noch zwölf.

Jahreslosung 2014Seit über zehn Jahren treffen wir uns regelmäßig ein Mal pro Woche im Gemeindesaal.

Sechs Jahre lang hat uns eine Lehrerin begleitet – unser 13. Mitglied, die heute nicht mehr zu uns gehört. Sie hat uns über die Jahre viele wissenswerte Techniken vermittelt. Wir begannen mit der Aquarellmalerei, lernten das Zeichnen mit Kohle, Rötel und Tusche, beschäftigen wir uns mit der Acrylmalerei, arbeiten mit Pastell- und Ölkreide und wagten uns auch an Linolschnitte.

Während der Jahre unseres gemeinsamen Schaffens haben wir unsere Bilder des Öfteren ausgestellt.
 

Gemeindemitglieder konnten unsere Bilder auch im Gemeindesaal sehen – aus Anlass des Neujahrstreffens z.B.,  zum Pfarrfest im Jahr 2000 und bei unserer Ausstellung im Mai 2003 zum Festjahr "50 Jahre Friedenskirche" (Plakat).

Wie auch schon im vergangenen Jahr, haben wir für das Gemeindehaus die Jahreslosung 2009 in einem Gemälde visuell zur Geltung gebracht (Presseartikel).

Ansprechpartnerin:
Brigitte Grzeskowiak Tel.: 0251 / 615394, brgrz@gmx.de
 
 

Annette Lind