ERDE

Die ERDE steht im Mittelpunkt unseres Handelns.
„Nachhaltig handeln“ bzw. die „Schöpfung bewahren“ … dies sind die Aspekte, die sich unsere Gruppe innerhalb der Gemeinde zum Ziel gesetzt hat.
Wir wollen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, indem wir im Gemeindehaushalt auf Nachhaltigkeit, fairen Handel und klimabewußtes Handeln achten. Dabei setzen wir kleine Ideen um und gehen Impulsen nach, die jeder aufgreifen kann und zu Hause umsetzen kann.
Dies soll das Bewußtsein für den Erhalt unserer Umwelt erhalten und letztendlich das Klima schützen.
Beispiele unsere Arbeit sind bisher die regelmäßigen Kochaktionen mit regionalen, saisonalen und biologisch-dynamischen Lebensmitteln zu besonderen Gemeindeveranstaltungen.
Für 2018 ist ein Kräuter-Veschenke-Regal geplant. Kreative Ideen und helfende Hände sind jeder Zeit willkommen.

Termine: in unregelmäßigen Abständen

Kontakt: Elke Samake (39 36 64) und Regina Beitelhoff (0170 6320376)