Musik für die Ewigkeit?

eine Gesangbuch Reparaturanleitung

Das Evangelische Gesangbuch hält auch nicht ewig. Oft reißt eine Seite ein oder wird mit den Lesebändchen beschädigt. Manchmal fällt einem das Buch aus der Hand und der ganze Buchrücken ist lose. Das kann jedem passieren und ist gar nicht weiter schlimm. Schön ist es, wenn die Bücher nach dem Gottesdienst nicht einfach wieder abgegeben werden sondern extra gesammelt werden können. Dann nehme ich sie mit und repariere sie.
Das geht so:

Gesangbuch-Reparatur_Beschreibung


Alle Faltungen der Seite werden vorsichtig glattgestrichen. Risse lassen sich mit Japanpapier (Künstlerbedarf) gut kleben. Tesafilm wäre zu schwer und die Gefahr, dass deshalb die Seite weiter reißt ist groß. Japanpapier lässt sich sogar noch einmal anheben, wenn es nicht gleich auf die richtige Stelle gelangt ist. 

Gesangbuch-Reparatur_Beschreibung

Dann mit einem Falsbein oder dem Fingernagel feststreichen.

Wenn die Seitenränder arg verknautscht sind, ist es vielleicht sogar gut sie ein wenig abzuschneiden – mit Schere oder Cutter – sonst ragen die Ränder hinterher noch aus dem Buch.


Gesangbuch-Reparatur_Beschreibung

Mit dem Japanpapier lässt sich eine lose Seite wieder ins Buch kleben. Mit Gewichten die Seite so platzieren, wie sie ins Buch soll. Den Klebestreifen zwischen zwei Finger nehmen und halb falten – Klebeflächen nach außen. Die eine Hälfte auf die lose Seite und dann langsam zur anderen Seite abrollen. Die überstehenden Enden lassen sich gut mit dem Cutter abschneiden.


Gesangbuch-Reparatur_Beschreibung

Den Buchrücken mit Buchbindeleim (Künstlerbedarf) einstreichen, evtl. auch die Bänder, die sich gelöst haben.


Gesangbuch-Reparatur_Beschreibung

Dann das Buch wieder einlegen, alles zusammenklappen und das Buch in seiner normalen Haltung liegend trocknen lassen. Es empfielt sich erst alle Seiten zu reparieren und dann mit der Leimerei zu beginnen. Der Leim lässt sich gut mit warmem Wasser entfernen, trotzdem ist es ratsam ein nasses Tuch auf der Arbeitsfläche zu haben, damit man immer mit sauberen Händen arbeiten kann.


Gesangbuch-Reparatur_Beschreibung