Das Vorschulalter ist genau die richtige Zeit mittels einer

Musikalischen Früherziehung

das Feingefühl der Kinder für 
Rhythmen, Musik und Gesang zu fördern. Mit diesem Ziel 
trifft sich wöchentlich eine Gruppe von rund 10 Kindern unter 
der Leitung von Frau Sigrun Lips-Scherer (Tel. 617732).