Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Diakonie

Diakonie gehört zum Wesen der christlichen Gemeinde. Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Dienst". Gemeint ist damit der Dienst am Nächsten: der tatkräftigen, praktischen und helfenden Einsatz innerhalbe der Gemeinde, aber auch über die Gemeindegrenzen hinaus.

Diakonie ist zum einen die Gemeindediakonie. Sie äußert sich in konkreter Hilfe vor Ort in unterschiedlichen Formen. Zur Unterstützung der Gemeindediakonie wird zum Beispiel am Ausgang nach dem Gottesdienst eine Kollekte gesammelt.

Diakonie ist aber auch der Name für das Diakonische Werk als einer christlichen Hilfsorganisation. Zur ihr gehört die Diakonie Münster mit ihren zahlreichen Einrichtungen, Beratungsstellen und Hilfsangeboten, die auch Angebote in Gremmendorf und Angelmodde bereitstellt.

Diakoniesammlung

Für viele ist die Diakonie auch über die Diakoniesammlung ein Begriff. Viele Jahrzehnte sind vor allem hilfsbereite Damen aus der Gemeinde mit viel Engagement in der Gemeinde von Haus zu Haus gegangen, und haben im Frühsommer und im Advent die Haussammlung für das Diakonische Werk unterstützt.

Mittlerweile sind nicht mehr so viele Sammlerinnen aktiv, aber die Sammlung bleibt. Jetzt unterstützen viele die Diakonie durch eine Übersweisung.

Das können Sie auch tun durch eine Überweisung auf das Spendenkonto der Ev. Friedens-Kirchengemeinde,  DE89 3506 0190 0000 3334 41 (Aktions-Nr. 2180).