Termine

Gottesdienst

26.05.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Taizé-Gebet

27.05.2022 19:30 - 20:30

mehr

Gottesdienst

29.05.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

05.06.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Ök. Gottesdienst

06.06.2022 11:30 - 12:30

(Gottesdienst auf dem Domplatz)

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

12.06.2022 09:30 - 10:30

(Pfr. N.N.)

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

19.06.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. N.N.)

mehr

Taizé-Gebet

24.06.2022 19:30 - 20:30

mehr

Gottesdienst

26.06.2022 09:30 - 10:30

(Pfr. Plate)

mehr

Gottesdienst

03.07.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Termine

Gottesdienst

26.05.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Taizé-Gebet

27.05.2022 19:30 - 20:30

mehr

Gottesdienst

29.05.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

05.06.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Ök. Gottesdienst

06.06.2022 11:30 - 12:30

(Gottesdienst auf dem Domplatz)

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

12.06.2022 09:30 - 10:30

(Pfr. N.N.)

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

19.06.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. N.N.)

mehr

Taizé-Gebet

24.06.2022 19:30 - 20:30

mehr

Gottesdienst

26.06.2022 09:30 - 10:30

(Pfr. Plate)

mehr

Gottesdienst

03.07.2022 11:00 - 12:00

(Pfr. Dittmann)

mehr

Konfirmation

Die Konfirmation ist die Bestätigung der Taufe. Wenn jemand als Kind getauft wurde, haben die Eltern die Entscheidung zur Taufe getroffen. Weil für die Taufe wichtig ist, dass ein Getaufter selbst seine Taufe bejaht, gibt es die Konfirmation. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Bestätigung, Bekräftigung".

Der Konfirmations-Gottesdienst

Meistens wird unter "Konfirmation" der Konfirmationsgottesdienst verstanden. Dabei bestätigen die Konfirmandinnen und Konfirmanden feierlich das "Ja" der Eltern zum christlichen Glauben und zur Taufe. Zugleich wird in der Konfirmation Gottes "Ja" zum Menschen bekräftigt; das geschieht durch die Einsegnung. Sie bestätigt noch einmal den Taufsegen. Wie bei der Taufe wird dabei ein Konfirmationsvers aus der Bibel gesprochen, den die Konfirmandinnen und Konfirmanden sich selbst aussuchen.

Die Konfi-Zeit

Konfirmation ist aber mehr als der Konfirmationsgottesdienst. Wichtiger Teil der Konfirmation ist aber auch die vorbereitende Konfirmandenzeit. Die Konfirmandenzeit besteht in der Friedens-Kirchengemeinde aus wöchentlichem Konfi-Unterricht, Projekttagen und einem Konfi-Wochenende. Beim Konfi-Wochenende wird unter anderem der Vorstellungsgottesdienst vorbereitet.

In der Friedens-Kirchengemeinde wird die Konfi-Zeit wesentlich durch ein ehrenamtliches Konfi-Team gestaltet.