Aktuelle Hinweise

Zu den Gottesdiensten gibt es aktuell keine Zugangsbeschränkung. Wir bitten aber folgendes zu beachten:

  • Wir empfehlen eine Teilnahme möglichst mit Impfung, nach Genesung oder mit einem aktuellen Test (ggf. ein Selbsttest vor dem Gottesdienst). Eine Kontrolle findet allerdings derzeit nicht statt.
  • Während des Gottesdienstes soll weiterhin eine Mund-/Nase-Maske getragen werden. Wir empfehlen eine FFP2-Maske.
  • Abendmahl feiern wir mit Einzelkelchen.
  • Auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde gibt es aufgezeichnete Gottesdienste, Andachten und Impulse.

Das Gemeindehaus wird seit Juni 2021 schrittweise geöffnet.
Treffen von Gemeindegruppen sind aktuell unter Berücksichtigung der 3G-Regel möglich (Impf-, Genesungs- oder aktueller Testnachweis; es kann bei Veranstaltungen auch eine 2G-Regelung zur Anwendung kommen).

Das Gemeindebüro ist zu den Öffnungszeiten besetzt. Sofern möglich bitten wir weiterhin, Angelegenheit per Telefon und E-Mail zu erledigen.

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie beim Besuch von Kirche und Gemeindehaus die Regelungen, die zum Schutz vor einer Ansteckung dienen sollen.

  • Notwendig ist ein medizinischer Mund-Nase-Schutz (OP- oder FFP2-Maske) beim Betreten, Bewegen im Haus und Verlassen unserer Gebäude.
  • Halten Sie 1,5m Abstand zu anderen Besuchern - insbesondere in Bereichen ohne Eingangskontrolle mit Immunisierungs- und Test-Nachweis.
  • Achten Sie auf Hygiene. Desinfizieren Sie beim Betreten der Kirche die Hände. Husten oder Niesen Sie in die Armbeuge. Verzichten Sie auf den Handschlag.
  • Befolgen Sie bitte die Hinweise der Haupt- und Ehrenamtlichen, die dabei helfen, die Corona-Regeln anzuwenden.

Wenn Sie Erkältungssymptome oder Fieber haben, bitten wir Sie, mit Rücksicht auf die anderen Besucher auf einen Besuch von Kirchen und Gemeindehaus zu verzichten!

Die aktuellen Corona-Schutzkonzepte in der Friedens-Kirchengemeinde:
Schutzkonzept (Stand: 14.12.2021)