Termine

Gottesdienst

20.06.2021 11:00 - 12:00

Presbyterinnen Eissing/Wieland-Schneider

mehr

Gottesdienst

27.06.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Plate

mehr

Gottesdienst

04.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

11.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

18.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst

25.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Termine

Gottesdienst

20.06.2021 11:00 - 12:00

Presbyterinnen Eissing/Wieland-Schneider

mehr

Gottesdienst

27.06.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Plate

mehr

Gottesdienst

04.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

11.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

18.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst

25.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Stoffmasken sammeln

Aktion der Ev. Frauenhilfe im Kirchenkreis Münster sammelt Stoffmasken für Flüchtlinge auf Lesbos

Vor gut einem Jahr wurde die Maskenpflicht eingeführt, und in den Kirchgengemeinden wurden Tausende von Stoffmasken genäht, so dass Gummiband zu einem knappen Gut in der Pandemie wurde. Inzwischen liegen die Stoffmasken in der Schublade, weil jetzt medizinische oder FFP2–Masken gefordert werden.

Die Ev. Frauenhilfe des Bezirksverbandes Münster ruft daher zu einer Sammelaktion auf, um nicht mehr benötigte Stoffmasken in das Flüchtlingslager auf Lesbos zu schicken. Dort werden diese nach wie vor dringend gebraucht.

Wer im Kirchenkreis Münster seine Stoffmasken für diesen Zweck abgeben möchte, kann das im Ev. Gemeindehaus (Zum Erlenbusch 15, Tel. 0251/627883) tun. Hier ist die zentrale Sammelstelle der Frauenhilfe für den Kirchenkreis Münster eingerichtet. Geöffnet ist das Gemeindehaus in der Zeit von Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 15.30 – 18.00 Uhr sowie zu den Gottesdienstzeiten.

Es wäre schön, wenn viele Masken für die Geflüchteten auf Lesbos zusammenkämen!
Bitte informieren Sie auch Freunde, Nachbarn und Bekannte von dieser Aktion.

Aktualisierte Meldung (7.6.2021):

Es sind zahlreiche Maskenspenden im Gemeindehaus angekommen. Danke fürs Mitmachen! Weitere Masken werden vorerst nicht benötigt.