Termine

Gottesdienst

20.06.2021 11:00 - 12:00

Presbyterinnen Eissing/Wieland-Schneider

mehr

Gottesdienst

27.06.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Plate

mehr

Gottesdienst

04.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

11.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

18.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst

25.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Termine

Gottesdienst

20.06.2021 11:00 - 12:00

Presbyterinnen Eissing/Wieland-Schneider

mehr

Gottesdienst

27.06.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Plate

mehr

Gottesdienst

04.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

11.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst mit Abendmahl

18.07.2021 11:00 - 12:00

Pfr. Dittmann

mehr

Gottesdienst

25.07.2021 09:30 - 10:30

Pfr. Dittmann

mehr

Heimat ist ein Gefühl

Zum Frauentag am 19. Juni begeben sich Frauen gemeinsam auf einen Sternenpilgerweg durch die Baumberge

Die Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Münster möchte ihren diesjährigen Frauentag einmal etwas anders im Wortsinn begehen. Am Samstag, dem 19. Juni 2021, werden die Frauen nicht wie gewohnt den ganzen Tag in einem Haus sitzen und über ein bestimmtes Thema informieren und in den Austausch gehen. Dieses Mal nehmen sie das Gehen wörtlich und begeben sich gemeinsam auf einen Sternenpilgerweg durch die Baumberge. Von verschiedenen Startpunkten aus soll auf ein gemeinsames Ziel, die evangelische Friedenskirche in Nottuln zugegangen werden. Auf dem jeweiligen Weg von entweder 16 km, 10 km, 6 km oder auch nur 1,5 km gehen sie ihren inneren Bildern von Heimat und Zuhause-Sein, Geborgenheit und Sehnsucht nach. Heimat klingt nach Geborgenheit, nach Wärme und Zuhause. Der Begriff weckt Kindheitserfahrungen und -erlebnisse. Herbert Grönemeyer besang bereits 1999 "Heimat ist kein Ort. Heimat ist ein Gefühl." Heimat kann man riechen, schmecken, hören, fühlen.

Doch nach alter biblischer Tradition sind Christinnen und Christen stets auf dem Weg, nicht fest verwurzelt, als ein wanderndes Gottesvolk. Aber es gibt sie, auch in der Bibel, die heimatlichen Orte und ganz besonders die heimatlichen Gefühle. Bibeltexte, Gedichte, Lieder und der Austausch über eigene Gedanken und Erfahrung begleiten den jeweiligen Weg. Am Zielort werden die auf dem Weg gemachten Erfahrungen ausgetauscht und reflektiert, und es wird noch etwas mehr zum Thema erfahren. Und nicht zuletzt wird eine seelisch geistliche und eine handfeste leibliche Stärkung erwarten. Es gibt Busverbindungen und zudem ist ein Shuttleservice zu den Ausgangspunkten vorhanden.

Folgende Routen stehen zur Wahl: Route 1 "Sehnsucht" (16 km) 9:30 Uhr ab Evangelischer Kirche Billerbeck, Ludgeristraße 39, 48727 Billerbeck (Pilgerbegleitung: Dr. Heike Plaß), Route 2 "Aufbrechen" (10 km) 12:00 Uhr ab Evangelischer Kirche Havixbeck, Schulstraße 12, 48329 Havixbeck (Pilgerbegleitung: Gudrun Janßen), Route 3 "Unterwegs sein" (6 km) 13:30 Uhr ab Gasthaus Stevertal, Stevern 36, 48301 Nottuln (Pilgerbegleitung: Heike Bergmann), Route 4 "Ankommen" (1,5 km) 15.00 Uhr ab Familienwald Nottuln (Pilgerbegleitung: Regine Vogtmann) und Route 5 "Zuhause" für alle, die nur ankommen möchten um 16:00 Uhr am Zielort, der Ev. Kirche Unter dem Kreuz Nottuln, Dülmener Straße 24, 48301 Nottuln (Begleitung: Ingrid Klammann).

Die Kosten inkl. Pilgerbegleitung und Verpflegung betragen 25,00 Euro. Wir bitte um Anmeldung bis zum 31. Mai 2021 unter Angabe Ihrer Wunschroute bei Silke Schnieder, per E-Mail oder telefonisch unter 0251/510 28 530 wird gebeten.